Galenos
HELPads



AZ Medien erzielen 2015 deutliche Ergebnisverbesserung



AZ Medien AG

15.04.2016, Die AZ Medien AG weist bei einem nahezu stabilen Betriebsertrag von 246.5 Mio. CHF in 2015 ein EBITDA von 28.4 Mio. CHF und einen Gewinn von 1.4 Mio. CHF aus. Zur Ergebnisverbesserung haben Reorganisationsmassnahmen und Kostensenkungen sowie der Abschluss zentraler Projekte beigetragen, so z.B. die Integration der Dietschi AG und die Fertigstellung des Druckzentrums in Aarau.


AZ Medien erwirtschafteten im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 246.5 Mio. CHF (Vorjahr: 247.7 Mio. CHF / -0.5%), ein EBITDA von 28.4 Mio. CHF (Vorjahr: 25.2 Mio. CHF) und ein Betriebsergebnis von 6.8 Mio. CHF (Vorjahr: 6.3 Mio. CHF). Die EBITDA Marge beträgt 11.5%. Unter dem Strich resultiert ein Konzerngewinn von +1.4 Mio. CHF. Neben Kostendisziplin und planmässigem Abschluss von Grossprojekten haben Veräusserungsgewinne und reduzierte Anlaufverluste beim Newsportal Watson zur Ergebnis-verbesserung beigetragen.

Zusätzlich zum operativen Ausbau hat AZ Medien 2015 Investitionen in Höhe von über 10 Mio. CHF getätigt. Die Eigenkapitalquote konnte durch die Reduktion von Fremdfinanzierung um 7.6 Mio. CHF auf 45% gesteigert werden. Den Aktionären wird eine Dividende von 15% auf das Nominalkapital vorgeschlagen.

«AZ Medien konnten den Umsatz durch Investitionen in die Transformation und den Ausbau des TV- und Digitalgeschäftes in einem schwierigen Umfeld stabil halten. Dank strikter Kostendisziplin konnten wir die Margen in sämtlichen Bereichen ausweiten und nach einem Verlust von 6.0 Mio. CHF in 2014 einen Konzerngewinn von 1.4 Mio. CHF ausweisen. Das EBITDA erreicht mit 28.4 Mio. CHF wieder eine Marge von 11.5%.» Axel Wüstmann, CEO AZ Medien

Der Geschäftsbericht der AZ Medien wird Anfang Mai auf www.azmedien.ch publiziert. Die Generalversammlung findet am 27. Mai 2016 statt.




Medienkontakt:
Monica Stephani
Leiterin Unternehmenskommunikation AZ Medien AG
+41 58 200 54 21
monica.stephani@azmedien.ch



Über AZ Medien AG:

AZ Medien ist eines der führenden Medienunternehmen der Schweiz und gibt die Aargauer Zeitung/Basellandschaftliche Zeitung/Limmattaler Zeitung inkl. Sonntag – im Verbund der Mittelland Zeitung die drittgrösste abonnierte Tageszeitung der Schweiz – heraus. Anzeiger, Lokalzeitungen, Fach- und Special-Interest- Zeitschriften, Radio- und Fernsehsender, Onlineportale, ein Buchverlag, Zeitungs- und Kundendruckereien sowie eine Vertriebs- und Zustellorganisation runden die Produkte- und Dienstleistungspalette ab.

Hauptmarkt ist der attraktive Wirtschaftsraum Mittelland/Nordwestschweiz.



--- Ende Artikel / Pressemitteilung AZ Medien erzielen 2015 deutliche Ergebnisverbesserung ---


Weitere Informationen und Links:
 AZ Medien AG (Firmenporträt)
 Artikel 'AZ Medien erzielen 2015 deutli...' auf Swiss-Press.com
 Weitere Nachrichten der Branche





Tempo Toilettenpapier Premium, FSC®-Mix, 4-lagig, weiss, 2 x 24 Rollen

CHF 20.90 statt 41.80
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Bündner Rohschinken Surchoix

CHF 5.80 statt 11.60
Migros-Genossenschafts-Bund    Migros-Genossenschafts-Bund

Bvlgari

CHF 39.90 statt 89.90
Denner AG    Denner AG

Calvin Klein

CHF 29.90 statt 79.90
Denner AG    Denner AG

Casa Giona Ripasso della Valpolicella DOC Superiore

CHF 29.85 statt 59.70
Denner AG    Denner AG

Cerruti

CHF 34.90 statt 92.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Wir begeistern KMU und Private mit massgeschneiderten und erprobten IT-Lösungen.

Zahnarztpraxis Dr. Lange, Praxis für allgemeine und ästhetische Zahnmedizin und Implantologie

Sammelstiftung, Vorsorgelösung, Pensionskasse

Generalplanung, Konstruktion, Tiefbau, Wasserkraftanlagen

Marketing, Kommunikations, Werbung, PR

Pizol Bahn, Tourismus

Foto, Video, Blenden, Stative, Telekonverter, Ferngläser, Ladegeräte

Entsorgung, Versorgung, Bauunternehmung, Infrastrukturbauten

Webvideo Produktionen & Distribution

Alle Inserate »

6
11
24
28
37
38
1

Nächster Jackpot: CHF 3'400'000


12
17
22
33
39
2
12

Nächster Jackpot: CHF 43'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 2'188'541